Meldungsdatum: 23.02.2024

Rasenspielfelder bleiben weiterhin gesperrt

Aufgrund der Witterungslage bleiben auf allen Bezirkssportanlagen sowie auf allen zur Nutzung überlassenen Sportanlagen die Naturrasenspielfelder bis einschließlich Freitag, 01. März für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt. Die Kunststoffrasenspielfelder, die Kalthallen und die leichtathletischen Anlagen sind für den Trainings- und Spielbetrieb freigegeben. 

 

Quelle: Stadt Braunschweig